Home

Am 14. April 1974 wurde in der Quickborner Gaststätte Hamburger Hof die Fußball-Freizeitmannschaft " 1.FC Hamburger Hof" aus der Taufe gehoben, um den Spaß am Fußball mit der Hilfe für Bedürftige zu verbinden. Seit Vereinsgründung erspielten die erst nur belächelten "Thekenkicker" mehr als 90000 Euro für Kinderkrebshilfe e.V. / Dunkelziffer e.V. / Kinderherzhilfe e.V. u.v.m. Seit 2008 gehen sämtliche Erlöse aus Benefizspielen und Turniere ausschließlich an die Mukoviszidose e.V. Schleswig-Holstein. Durch diese Unterstützung konnte für die betroffenen Jugendlichen E-Bikes angeschafft und das Therapie-Haus "Sturmvogel" auf Amrum modernisiert werden. Seit 1985 wird dieser "etwas andere Verein" in Quickborn mit Herz und Leidenschaft von Dierk Beste geleitet und aufgrund des zunehmenden Alters der Mitglieder kurzerhand in "FCH Golden Oldies v.1974 Quickborn" umgenannt. Aktuell nehmen die "Oldies" an der Punktrunde "Kleinfeld Senioren" des BSV Hamburg teil.

Aktuelles:

05. September

 

Pokalspiel gegen Hansa Funk Taxi

 

Holsten Stadion Quickborn

 

Kunstrasen

 

Treff: 19.00 Uhr

 

Spielbeginn: 19.45 Uhr

 

12. September :

 

Punktspiel bei KLE Eppendorf

 

Bernd -Meyer- Sportplatz

Hagenbeckstr. 124

22527 Hamburg-Lokstedt

 

 

Treff: 17.45 Uhr an der A 7 Quickborn

 

Spiel: 19.15 Uhr

19. September

 

Punktspiel gegen Bundesverkehrsbehörde

 

Holsten Stadion Quickborn

 

Kunstrasen

 

Treff: 19.00 Uhr

 

Spielbeginn: 19.45 Uhr

 

Kontakt:

  • Dierk Beste
  • dierkbeste@hotmail.de
  •